Die besten landbasierten Casinos in der Schweiz in 2021

Die Republik Schweiz bietet neben den wunderschönen Alpen und der herrlichen Natur eine große Auswahl von Spielbanken, die nach jedem Geschmack gestaltet sind. Außerdem gibt es im Angebote auch Casino-Resorts oder Casino-Hotels, die eine breite Reihe von Casino-Spielen enthalten, von Slots und Roulette bis Blackjack und Poker. Aber lohnt es sich ein landbasiertes Casino zu besuchen? Absolut! Welche Vorteile haben Spielbanken im Vergleich zu Online Casinos? Ganz viele, die jedem gefallen! Das und vieles mehr erfahren Sie in diesem Artikel von CasinoSchweizer.

Top-Tabelle mit den besten landbasierten Schweizer Casinos

[casino_list id=66,62 type=casino]

Wie sind die Spielbanken in der Schweiz entstanden?

Landbasierten CasinoGlücksspiele sind und waren in der Schweiz sehr beliebt, trotzdem in der Geschichte gab es eine interessante Entwicklung. Am Ende des 19. Jahrhunderts wurden die Spielbanken komplett verboten. Nachdem wurden sogenannte «Unterhaltungsspiele» in Kursälen als die einzige legale Option. Bei diesen Spielen galt eine Einschränkung für die Einsätze, die ab 1958 fünf Franken war.

Im Jahr 1993 durch eine Volksabstimmung entstand die Bewegung in die Schweizer Glücksspiellandschaft. Allerdings wurde das neue Spielbankengesetz erst im Jahr 2000 erlassen. In den nächsten paar Jahren wurden 21 Spielbanken überall in der Schweiz eröffnet. Diese 21 Casinos haben ein unglaublicher Profit an den Staat abgegeben. Im 2019 waren diese Abgaben in der Höhe von 356 Millionen Franken.

Die Schweizer Spielbanken enthalten über 250 Tische mit Casino Klassiker wie Poker, Roulette und Blackjack. Außerdem sind diese mit ca. 4500 Spielautomaten ausgestattet. Hier können Sie von typischen Fruit Machines und Book of Ra bis zu neusten Releases spielen. Wichtig zu beachten, dass bei Konzession A ist die Spielvielfalt deutlich mehr, als bei B-Konzession.

Der Unterschied zwischen A und B Konzessionen

In der Schweiz gibt es insgesamt 21 konzessionierte landbasierte Casinos. Acht davon verfügen über eine A-Konzession und 13 andere über eine B-Konzession. Die Inhaber einer Konzession A dürfen sich offiziell als «Grand Casino» benennen. In diesem Fall ist die Konzession B als der Nachfolger der vorherigen Kursäle gedacht. Deshalb ist das Angebot von Spielen deutlich kleiner, als bei den Grand Casinos. Außerdem darf der Maximaleinsatz bei B-Spielbanken 25 Franken nicht übersteigen.

Die Spielbankenabgaben finden ganz unterschiedliche Verwendungen, will die Konzession B einen großen Teil der Abgaben an die jeweilige Kanton abgibt. Insgesamt haben beide Konzessionen die gleichen Bedingungen bezüglich wichtigen Faktoren in den Casinos, wie zum Beispiel Sicherheitsmaßnahmen. Die zurzeit ausgestellten Konzessionen gelten bis Ende des Jahres 2024. Diese können auf Antrag bei der ESBK verlängert werden.

Die größten Vorteile von landbasierten Casinos in der Schweiz

landbasierten Casinos in der SchweizIn der Schweiz können Sie 21 landbasierte Casinos finden. Diese Spielbanken erfreuen täglich zahlreiche Spieler aus der ganzen Welt. Manche Spielbanken in der Schweiz, wie das Casino du Lac Genève in Meyrin, bieten exklusive Dienstleistungen für Ihre Kunden. Solcher Service sogar in B-Konzession Casinos steht dem Las Vegas Entertainment nicht nachstehend. Solche Casinos sind unter den Spielern sehr beliebt, wegen der vielen exklusiven und attraktiven Angebote.

Die Atmosphäre in einem landbasierten Casino in der Schweiz

Jedes landbasierte Casino in der Schweiz bietet eine exklusive Atmosphäre und lockt die Spieler mit sehr hohen Gewinnen ein. Ein Casino ist dafür gestaltet, um eine ideale Umgebung zu erstellen, in der man Spaß haben und sich von dem grauen Alltag ablenken kann. Das fabelhafte Klingen von den Slots und zahlreiche volle Spieltische. Diese Atmosphäre ist einzigartig und bei jedem Casino ist diese komplett anders. Das ist einer der größten Vorteile, denn genau solches Spielerlebnis ist oft entscheidend, um neue Spieler zu überzeugen!

Die attraktive Umgebung

Das ist kein Wunder, dass je raffinierter und klassischer ein landbasiertes Casino in der Schweiz ist, desto attraktiver sieht es für den Spieler aus. Man merkt bei allen der 21 Schweizer Spielhallen, dass diese über ein fabelhaftes klassisches Design und wunderschöne Dekorationen verfügen. Die Spieler fühlen sich dabei auf einem anderen Niveau des Perfektionismus.

Zusätzliche Dienstleistungen

Die landbasierten Betreiber geben sich viel Mühe die Kunden zufrieden zu machen. Auf die Zufriedenheit der Spieler spielen ganz viele Faktoren, zum Beispiel Vielfalt der Spiele, Gastronomie in dem Casino und vieles mehr. Aus diesem Grund sind manche landbasierten Casinos nicht nur einfach Spielhallen, sondern volle Komplexe, ausgestattet mit Hotels, mehreren Bars und Restaurants, Veranstaltungsräumen etc. Deswegen ist es angenehm in einem Casino-Resort sein Urlaub zu verbringen, in dem Sie eine ganze Menge von Premium-Diensten erhalten.

Gewinne sind sofort erhältlich

Selbstverständlich, gibt es bei den landbasierten Spielhallen eine sofortige Auszahlung der sogenannten Chips. In den Casinos beim Eingang auf der Kasse tauschen Sie Ihr Echtgeld gegen Chips, diese gelten dann für die Wetten und das Spielen. Sobald Sie fertig mit dem Spielen sind, tauschen Sie die Chips sofort gegen Schweizer Franken zurück. Manche Casinos geben auch Spielkarten für die Kunden aus, sobald Sie bei dieser Spielbank angemeldet sind.

Online Casinos als eine gute Alternative zu Grand Casinos?

Mit der Regelung durch das neue Geldspielgesetz sind heutzutage immer mehr Online Casinos in der Schweiz legal zugänglich.

  • Natürlich bieten diese nicht das einzigartige Spielerlebnis, wie ein landbasiertes Casino, trotzdem ist Auswahl von Spielen deutlich größer.
  • Außerdem sind Sie mobil in dem Sinne von Spielen. Sie können jederzeit und in jedem Ort der Welt in einem Online Casino Ihr Glück versuchen. Dafür benötigen Sie nur ein Handy und Internetverbindung.
  • Der nächste Vorteil von Online Casinos über ein landbasiertes sind die kostenlosen Demoversionen. Die Spieler können hierbei die Spiele ohne Einzahlung von Echtgeld genießen und die Spielweise ohne Risiko üben.
  • Die Willkommensboni und Treuevorteile sind ganz beliebt in den Online Casinos.
  • Heutzutage sind die Besuche in die Spielbanken besonders meistens unmöglich. Aus diesem Grund erhält ein Online Casinos einen zusätzlichen Vorteil.

Tipps zum besuch von einem grand casino

An der Tür von jedem Schweizer Casinos gibt es eine Ausweiskontrolle, also vergessen Sie Ihren Ausweis nicht. Es wird durchgeführt, um Minderjährige oder Personen mit Hausverbot zu verhindern. Nach dem Sie Kontrolle bestanden haben, können Sie das Casino betreten und Ihre Jacke oder Mantel an der Garderobe abgeben. Weiter finden Sie die Kasse, wo Sie Echtgeld gegen Chips wechseln können.

Sehr wichtig! Beachten Sie Ihr Budget! Sie sollen für sich bestimmte Einsatz-Limits setzen, die Sie während des Spiel auf gar keinen Fall überschreiten. Nehmen Sie aus Ihrem verfügbaren Geld ein Teil, den Sie beim Verlust nicht bereuen werden.

Unser Fazit zu landbasierten Casinos

Unser Fazit zu landbasierten CasinosCasinoSchweizer hat eine Reihe von strengen Tests bei den landbasierten Schweizer Casinos gemacht und wir konnten feststellen, dass Online und landbasierte Casinos bestimmte Vor- und Nachteile haben. Landbasierte Casinos sind perfekt, wenn Sie genug Geld haben, um ein tolles Wochenende in einem Casino-Resort zu verbringen und nebenbei auch Poker oder Blackjack zu spielen. Die Atmosphäre ist nicht ersetzbar mit Online Casinos. Wenn Sie genau solche Erlebnisse wollen, dann sind landbasierte Casinos genau Ihr Typ!

Trotzdem, auf der anderen Seite haben wir Online Casinos, die viele Bonusangebote und Vorteile haben. Wir können sicher sagen, dass genau Spielbanken im Internet sind ideal für Anfänger, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern. Außerdem gibt es immer eine Möglichkeit komplett risikofrei und ohne Einzahlung Glücksspiele zu spielen! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Spielen!

Expertenmeinung

Die Situation heutzutage erlaubt uns leider kaum die landbasierten Casinos zu besuchen, trotzdem alle 21 Casinos in der Schweiz sind unfassbar toll und es ist unbedingt empfehlenswert diese zu besuchen, sobald es wieder offen ist. Die Atmosphäre ist immer auf dem höchsten Niveau. Wenn Sie noch nie in einer echten Spielhalle waren, dann packen Sie schnell Ihre Sachen!

Landbasierte Spielhallen FAQ

  • Heutzutage sind insgesamt 21 offizielle Spielbanken in der Schweiz offen, davon 8 sind Grand Casinos (Konzession-A), andere 13 sind B-Spielbanken.

  • Ja, beim Eintritt in die Casinos gilt eine Ausweiskontrolle. Hier müssen Sie Ihre ID, Pass oder Führerschein zeigen, um Ihre Identität nachweisen zu können. Es wird aus gesetzlichen Gründen nachgefragt, um Personen unter 18 Jahre nicht reinzulassen. Außerdem wird Ihr Name in der Datenbank geprüft, ob Sie kein Hausverbot in diesem Casino haben.

  • Ja und nein. Manche landbasierte Casinos verlangen Eintrittskosten. Diese können sich von Casino zu Casino variieren. Heutzutage verzichten einige Spielbanken auf die Eintrittskosten, trotzdem bieten Pakete, in denen diese Kosten enthalten sind. Informieren Sie sich bei der jeweiligen Spielbank, bevor Sie hinreisen.

  • Jede Spielbank hat eine eigene Kleiderordnung. Normalerweise ist das entweder eine gepflegte Freizeitkleidung, oder ein Sakko. Informieren Sie sich bei dem jeweiligen Casino über die Kleiderordnung.

Subscribe to our Newsletter

#