Wie spielt man Poker? Regeln und Strategien 2021

In der Zwischenzeit spielen immer mehr Pokerspieler Texas Hold’em. Hold’em wird in praktisch jedem Online oder Live Casino angeboten und ist auf vielen Internetseiten verfügbar. In diesem CasinoSchweizer Artikel lernen Sie, wie man Poker generell spielt und die grundlegenden Strategien von Online Poker. Es gibt eine Menge Informationen, um durchzukommen, also gehen Sie weiter zum nächsten Abschnitt, wo wir beginnen werden, indem wir die Grundlagen von Texas Hold’em Poker untersuchen. Aber zuerst würden wir gerne die Liste der besten Poker Online Casinos.

Liste von besten Poker Casinos in der Schweiz

[casino_list id=68,604,54,52,50,42,60]

Wie spielt man Poker - Regeln

Wie spielt man PokerSie spielen in der Regel jedes Spiel zu entspannen und unterhalten werden, nicht wahr? Wenn Sie die Chance bekommen, dabei zu verdienen, würden Sie es nicht lieben, ein solches Spiel zu spielen? Nun, das ist genau das, was Sie aus dem Pokerspiel bekommen.

Durchlauf des Spiels

Jede Runde im Poker Online läuft in 6 verschiedenen Phasen durch.

  1. Jalousien

Bevor die eigentliche Wettrunde beginnt, haben Sie eine Runde, in der Geld / Chips im Pot gesammelt werden. Sie werden keine Motivation haben, die Hand zu gewinnen, wenn es keine Chips im Topf gibt und Sie dazu neigen würden, häufiger abzugeben.

Zu diesem Zweck werden zwei Spieler auf dem Tisch erzwungene Wetten platzieren. Der Spieler, der sofort im Uhrzeigersinn vom Dealer sitzt (einer mit dem ‘Dealer-Knopf’) muss die erste erzwungene Wette platzieren – bekannt als “Small Blind”. Der nächste Spieler im Uhrzeigersinn des kleinen blinden Spielers wird der Spieler sein, der gezwungen ist, einen Big Blind zu posten, der in der Regel doppelt so groß ist wie der “Small Blind”.

  1. Pre-Flop

Dies ist die Wettrunde, die beginnt, sobald alle Spieler mit den Karten ausgeteilt wurden, aber noch keine der Gemeinschaftskarten erhalten.

  1. Flop

Dies ist die Runde, in der Wetten platziert werden, nachdem drei Gemeinschaftskarten aufgedeckt auf dem Brett werden.

  1. Spin

Dies ist die Runde der Wetten, die platziert werden müssen, nachdem die vierte Gemeinschaftskarte ausgeteilt wurde.

  1. River

In dieser Wettrunde werden die Wetten nach dem Austeilen der fünften/letzten Gemeinschaftskarte abgeschlossen.

Für jede Wettrunde wird das Wetten fortgesetzt, bis jeder Spieler entweder mit den platzierten Wetten übereinstimmt oder seine Karten aufgibt. Im Falle von Wetten, die von einem der Spieler gemacht werden, wird die Runde abgeschlossen, wenn jeder Spieler die Aktion zum “Checken” ausgeführt hat.

  1. Showdown

Sobald die letzte Wettrunde abgeschlossen ist und mehr als ein Spieler auf dem Tisch bleibt, zeigt die letzte Person, die eine Wette/Erhöhung gesetzt hat, ihre/ihre Karten an. Sagen Sie, wenn es in der letzten Runde keine Wette gab, muss der Spieler, der sofort im Uhrzeigersinn vom Knopf aus ist, zuerst seine /ihre Karten anzeigen. Wer wird nun der Gewinner?

Der Spieler mit der besten Kombination wird als Gewinner deklariert. Es kann eine Situation in verschiedenen Pokerspielen geben, in der mehrere Spieler den Pot teilen können, basierend auf den Pokerregeln dieses Spiels. Welche Kombinationen sind die stärksten? Weiter erfahren Sie mehr darüber.

Das Poker Ranking

Allgemeine WettregelnIhr Ziel ist es, das Pokerspiel zu gewinnen, indem Sie die beste Kombination mit fünf Karten machen. Sie können das gleiche entweder erreichen, indem Sie die Pokerspielregeln befolgen:

  • Bluffen (durch Wetten und Erhöhen) und zwingen Sie Ihre gegnerischen Spieler, ihre Hände abzugeben.
  • Mit der besten Hand an der letzten Grenze (Showdown), wenn zwei oder mehr Spieler ihre Hände zeigen, nachdem alle Wettrunden abgeschlossen sind.

Einige der beliebten Poker-Hand-Rankings, die den beliebten Regeln entsprechen, sind wie unter (in absteigender Reihenfolge mit dem ersten Beispiel):

  • Royal Flush. Dieser ist ein gerader Flush von A, K, G, J und 10, der gleichen Farbwerte.
  • Straight Flush. Diese besteht aus fünf Karten für die gleiche Farbwerte in eigenartiger numerischer Reihenfolge.
  • Four of a Kind. In dieser Pokerhand gibt es vier Karten gleichen Ranges für jede Farbe. Ein ideales Beispiel könnten beispielsweise 4 Könige sein.
  • Full House besteht aus Drei von gleichen Bildkarten und einem Paar von zwei gleichen Bildkarten. Zum Beispiel Sie können 3 Könige und zwei Siebenen haben.
  • Flush. Hier können Sie fünf Karten der exakt gleichen Farbwerte haben, unabhängig von der Reihenfolge. Sie können z. B. König und 3,5,7,10 Karo haben.
  • Straight besteht aus fünf Karten der gleichen Bildkarten, in numerischer Reihenfolge. Zum Biespiel 8,9,10, J und Q.
  • Drei von einer Art. Es bezieht sich auf die drei Karten von drei Karten des gleichen Werts. Zum Beispiel, drei Asse.
  • Zwei Paare. Hier können Sie zwei Paare des gleichen Wertes. Zum Beispiel zwei Neuner und zwei Buben.
  • Ein Paar. Es besteht aus einem Paar eines Wertes. Zum Beispiel zwei Dreier.
  • Hohe Karte. Das ist das schwächste Ergebnis des Spiels. Wenn keiner der Spieler eine Kombination hat, gewinnt der Spieler, der die höchste Karte hat. Zum Beispiel, wenn Sie einen Ass haben.

Sie können diese beliebten Poker-Hand-Rankings im Auge behalten, um in Kombination mit Poker-Regeln für konsistente Leistung von Poker-Spiele verwendet werden.

Mögliche Aktionen mit Karten

Mögliche Aktionen mit KartenSobald die Karten zunächst ausgeteilt sind, müssen die Spieler im Uhrzeigersinn auf dem Tisch / Brett aktiv werden. Wenn Sie Ihre Chance zum Spielen erhalten, können Sie eine der folgenden möglichen Aktionen ergreifen:

  • Abgeben

Wie der Name schon sagt, bezieht sich diese Aktion auf die Handlung, dass Sie Ihre Karten verlieren und jede Möglichkeit zurückziehen, dass Sie Maßnahmen in der vorhandenen Hand ergreifen. Sie geben die Möglichkeit, die aktuelle Hand zu gewinnen.

  • Erhöhung

Sie können wählen, um zu “erhöhen” und die höchste Wette sowie in einer größeren Wette zu entsprechen. Die nachfolgenden Spieler sollen dann die “Erhöhung” oder “Raise again” nennen, um in dieser Hand zu bleiben.

  • Call

Sie können „call“ wählen und die höchste Wette zu entsprechen, um in der Hand am Leben zu bleiben. Natürlich können Sie wetten, wenn Ihre Gegner während der aktuellen Runde Wetten platziert haben.

  • Wette

Sie können wählen, ob Sie wetten, auch wenn sich keine anderen Spieler für das “Wetten”, in der bestehenden Runde entschieden haben. Sobald Sie sich für “Wetten” entscheiden, müssen Ihre gegnerischen Spieler “callen”, indem sie den Betrag Ihrer Wette anpassen, wenn sie beabsichtigen, in der Hand zu bleiben.

Fazit

Poker Fazit

Expertenmeinung

Poker ist in der Schweiz eine der beliebtesten Spiele, auch in meiner Familie. Ich hab Poker mit 15 angefangen zu spielen und noch heute finde ich Poker eine der besten Glücksspiele alles Zeiten!

Toni Wäch, Experte

Häufig gestellte Fragen zu Poker

  • Poker ist grundsätzlich das gleiche, unabhängig davon, ob es live oder online gespielt wird. Der Unterschied liegt nur an der Art des Spiels. Das erste wird Live gestreamt, das andere ist ein Spiel.

  • Ja, es gibt keine Regelungen, dass Poker illegal ist.

  • Nicht unbedingt. Es gibt heutzutage manche Anbieter, die das anbieten, trotzdem ist es nicht erforderlich.

  • Ja, Sie können in manchen Mobile Casinos auch eine App für iOS- und Android-Handys finden. Es ist aber auch möglich in dem Browser zu spielen.

Subscribe to our Newsletter

#